www.src-poering.de • Thema anzeigen - 3. Lauf 2019 beim Sven dahoam

3. Lauf 2019 beim Sven dahoam

Forum des Steve McQueen Cup

Moderatoren: Rudi S., sveneuve, Darts Dieter

Optionen Registrierung Registered On
Fahren und Essen bitte

8 Registrierungen.
JeanPierre
Darts Dieter
sveneuve
peterkadett
Gerd Münchberger
hoggema
Artur H.
Schwäbisch-Uwe
Mi Jun 26, 2019 1:37 pm
Do Jun 27, 2019 12:11 pm
Fr Jun 28, 2019 1:02 pm
Mo Jul 01, 2019 7:06 am
Di Jul 02, 2019 6:26 pm
Di Jul 02, 2019 7:13 pm
Mi Jul 03, 2019 7:40 am
Mi Jul 03, 2019 7:03 pm







Ich mag nichts vom Grill

Bisher keine Registrierungen.
Ich kann leider nicht

2 Registrierungen.
ralf pickert
Rudi S.
Do Jun 27, 2019 9:55 am
Do Jul 04, 2019 1:52 pm


3. Lauf 2019 beim Sven dahoam

Beitragvon sveneuve » Mi Jun 26, 2019 9:25 am

Servus Rennfahrer,

am 05.07.2019 ist es wieder soweit, es findet der dritte Saisonlauf bei mir dahoam statt.

Ein Training am 03.07.2019 ab 18 Uhr kann ich auch anbieten.
Falls jemand Interesse daran hat, bitte bei mir melden.

Folgendes Essen ist geplant, falls es das Wetter zulässt:
Grillfleisch "greekstyle" von der Pute mit Reis, Bohnen und Tzatziki.

Bitte meldet Euch für die Planung entsprechend an.

Gruß
Sven
"Racing is life! Anything that happens before or after is just waiting" (Steve McQueen)
Benutzeravatar
sveneuve
 
Beiträge: 757
Registriert: Di Apr 28, 2009 9:37 am
Wohnort: Forstinning

Re: 3. Lauf 2019 beim Sven dahoam

Beitragvon sveneuve » So Jul 07, 2019 11:05 am

Hallo Rennfahrer,

für manche war es eine anstrengende Anreise, aber ich denke, es hat sich gelohnt.
Viel Spaß, spannende Rennen und etwas Gegrilltes wurden geboten.

Das Ergebnis ist online und auch die Tabelle ist aktualisiert.
Ein paar Fotos haben wir auch gemacht.

Kurze Facts:
Michi holt auf seiner "Lieblingsstrecke" einen Doppelsieg.
Uwe, mit der weitesten Anreise belohnt sich selber, mit einem 3. und einen 2. Platz.
Sven mit dem ersten Renneinsatz seines Chevron.
Andreas wurde im ersten Lauf vom Defektteufel heimgesucht, fuhr dann aber trotzdem souverän zweimal auf den 4. Platz.
Peter mit einem 5. und einem 6. Platz dieses Mal "unauffällig" unterwegs.
Markus reihte sich in beiden Rennen jeweils hinter Peter ein und "fand" im dunklen Garten sogar den Wäschetrocknerhalter.
Käthe mit dem "Chappi" auf 7 und 9 mit wenig Grip unterwegs. O-Ton: "Im Training ging der irgendwie besser."
Gerd wieder mit dem altbewährten Fly GT40 auf Platz 8 und 10.
Dieter im ersten Lauf noch auf Platz 9, kämpfte sich im 2. Durchgang auf Platz 5 vor.
PIWI, erst seit einem Jahr im Schlitz unterwegs, schaffte bei seiner Premiere auf der Bahn Platz 10 und 8.
Artur konnte seinem Matra dieses Mal nicht das volle Potenzial entlocken.

In zwei Wochen, am 19.07.2019 geht es beim Rudi dahom mit lecker Burger schon wieder weiter.

Euer SMQ-Team
Sven
"Racing is life! Anything that happens before or after is just waiting" (Steve McQueen)
Benutzeravatar
sveneuve
 
Beiträge: 757
Registriert: Di Apr 28, 2009 9:37 am
Wohnort: Forstinning


Zurück zu Steve McQueen Cup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron