www.src-poering.de • Thema anzeigen - 1. Lauf 2017 HSM 20.01.2017

1. Lauf 2017 HSM 20.01.2017

Forum des Steve McQueen Cup

Moderatoren: Rudi S., sveneuve, Darts Dieter

Registrierung endet am Sa Jan 21, 2017 7:45 am
Optionen Registrierung Registered On
Fahren mit LK

9 Registrierungen.
sveneuve
hoggema
JeanPierre
Rudi S.
ralf pickert
Artur H.
Tobi Münchberger
AlanzoMosley
Ady
Fr Jan 13, 2017 7:45 am
Fr Jan 13, 2017 5:20 pm
So Jan 15, 2017 4:11 pm
So Jan 15, 2017 8:41 pm
So Jan 15, 2017 11:27 pm
Mo Jan 16, 2017 9:19 am
Mo Jan 16, 2017 5:46 pm
Di Jan 17, 2017 9:45 am
Do Jan 19, 2017 7:41 pm








Fahren ohne LK

1 Registrierung.
Harry Fr Jan 20, 2017 8:49 am
Ich habe leider keine Zeit

2 Registrierungen.
Darts Dieter
Michi.A
Fr Jan 13, 2017 2:31 pm
Do Jan 19, 2017 10:53 am


1. Lauf 2017 HSM 20.01.2017

Beitragvon sveneuve » Fr Jan 13, 2017 7:45 am

Hallo Rennfahrer,

in einer Woche ist es schon wieder soweit, die neue Saison beginnt.
Auf vielfachen Wunsch eines Einzelnen fahren wir in die normale Richtung.

Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, es gibt LK mit Zubehör.

Wir freuen uns schon jetzt Euch wieder an der Bahn zu sehen und die neue Saison zu starten.
Für die bessere Planung nutzt bitte die Anmeldefunktion.

Euer SMQ-Team
"Racing is life! Anything that happens before or after is just waiting" (Steve McQueen)
Benutzeravatar
sveneuve
 
Beiträge: 688
Registriert: Di Apr 28, 2009 9:37 am
Wohnort: Forstinning

Re: 1. Lauf 2017 HSM 20.01.2017

Beitragvon hoggema » Fr Jan 13, 2017 5:24 pm

sveneuve hat geschrieben:Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt, es gibt LK mit Zubehör.

Leitkiel mit Litze? :D

Ich freue mich schon auf nächsten Freitag.

Duck und wech.
Markus
Benutzeravatar
hoggema
 
Beiträge: 72
Registriert: Mi Mai 30, 2007 3:41 pm

Ein Rennabend mit historischen Dimensionen

Beitragvon JeanPierre » Sa Jan 21, 2017 4:22 pm

Hallo Jungs,
der Saisonstart des SMQ-Cups ist gelungen. (Die wievielte Saison ist das eigentlich?)
Und es war ein ganz besonderer Abend.
Nicht weil die beiden Rennen wieder extrem spannend waren und die Ergebnisse dementsprechend knapp.
Das ist ja schon Standard.
Nein, das Besondere war, daß das Vater/Sohn Gespann Hollenburger mal wieder vollständig anwesend war.
Genau, Walter, der Erfinder des SMQ-Cups, war an der Bahn und ist am Ende sogar (ohne Training) mitgefahren, obwohl er das anfangs vehement ablehnte.
Aufgrund der Anwesenheit von Walter wurde noch mehr als sonst über alte Geschichten und die lange Tradition des SMQ-Cups geredet. Und das man eigentlich mal die Historie dieser Rennserie aufarbeiten sollte.
Jetzt hab ich mal ein wenig gestöbert und bin auf die erste SMQ-Homepage gestoßen. Unter anderem mit dem legendären ersten 12h-Rennen mit dem "kleinen" Tobi und dem noch kleineren Maxi. Wunderbar!!! Hier der link: 12h Rennen 2005. Das die beiden Jungs immer noch bzw. wieder dabei sind ist einfach Klasse. Und das Männer der "ersten Stunde", wie Artur, Gerd (der diesmal kranheitsbedingt verhindert war, GUTE BESSERUNG, Gerd) und Ralf, der Serie die Treue halten, zeigt die Faszination des SMQ-Cups.

Und hier mal in aller Kürze die Ergebnisse:
SMQ 2017 Lauf 1.pdf
(201.52 KiB) 89-mal heruntergeladen

SMQ 2017 Lauf 2.pdf
(198.29 KiB) 89-mal heruntergeladen


Servus
Michael
"Gegen mich etwas Dummes zu tun, ist ziemlich unklug. Denn wenn es ums zurückzahlen geht, bin ich ein Vollprofi" (Mattias Ekström)
Benutzeravatar
JeanPierre
 
Beiträge: 464
Registriert: Mi Apr 28, 2004 8:06 pm
Wohnort: Eching/Freising

Re: 1. Lauf 2017 HSM 20.01.2017

Beitragvon sveneuve » Mi Feb 01, 2017 2:34 pm

Hallo Rennfahrer,

erst mal Danke an JP für den schnellen Service, er wusste das es bei mir diesmal etwas länger dauert.
Ja die alten Bilder, besonders nett finde ich die damalige Frisur des Doppelsiegers... :mrgreen:

Die Ergebnisse und die Tabelle sind nun online.
Einen Rennbericht und Bilder haben wir auch.

Die Geschichte des SMQ-Cups aufzuarbeiten ist eine tolle Idee, mal schauen, ob sich das mal umsetzen lässt.
Hier kann ich ab 2009 Ergebnisse etc. besteuern, davor hab ich leider nix. Evtl. kann uns hier Walter weiterhelfen.

Ende März geht es in Augsburg wieder weiter.

Bis dahin,
Euer SMQ-Team
"Racing is life! Anything that happens before or after is just waiting" (Steve McQueen)
Benutzeravatar
sveneuve
 
Beiträge: 688
Registriert: Di Apr 28, 2009 9:37 am
Wohnort: Forstinning


Zurück zu Steve McQueen Cup

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron