www.src-poering.de • Thema anzeigen - Babonen 600

Babonen 600

Forum des Rennbahnclub Abensberg

Moderator: Syndry

Babonen 600

Beitragvon Syndry » Sa Jul 14, 2012 9:27 pm

Hallo Jungs,

am 27.10.2012 findet das zweite Babonen Langstrecken NASCAR124 Event statt, diesmal nur unter einem neuen Namen, dem Babonen600.

Bild

Hierbei werden vier mal 150 Runden absolviert. Bahnöffnung ist um 10 Uhr, Fahrzeugabnahme ab 12Uhr und um 13Uhr Mittagessen. Anschliessend geht es an die Qualifikation und natürlich das Rennen...
Je mehr kommen, desto spannender wird es... ;-)
Alle weiteren Informationen findet ihr auf unserer http://www.rennbahnclub-abensberg.de/wordpress/?page_id=1949

Gruß Mike
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » Do Aug 02, 2012 7:34 pm

Hallo Racers,

ich wollte nur mal den aktuellen Stand durchgeben. Bisher sind 11 Startplätze vergeben, bleiben also noch fünf! Wer mitfahren möchte, sollte sich also baldmöglichst bei uns melden ;-)
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » So Aug 26, 2012 8:23 am

Bild
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » Mo Okt 08, 2012 7:06 pm

So, das Starterfeld wurde auf 12 reduziert und ist seit heute voll. Somit ist leider für dieses Event keine Anmeldung mehr möglich...
Wir freuen uns alle Teilnehme am 27.10. bei uns an der Bahn begrüßen zu dürfen!
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Mr. Nascar » So Okt 28, 2012 9:28 am

Servus Markus, servus Mike,

vielen Dank für den tollen Renntag gestern, hat großen Spass gemacht bei Euch in Abensberg zu Gast zu sein.
Pepe und ich haben auf der Heimfahrt schon vom "Babonen 600" im nächsten Jahr gesprochen und wollen da
auf jeden Fall die Ingolstädter Meute sprengen :idea: :wink: Vielleicht könnt Ihr Euch für 2013 doch noch zur
Ausschreibung für 16 Starter durchringen, wäre sicher nochmal spannender.

Bild

Also nochmal vielen Dank und ich hoffe wir sehen Euch alle bei den "Southern 500 - 2013"

Viele Grüße, Uwe
Benutzeravatar
Mr. Nascar
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mi Apr 28, 2004 10:46 am
Wohnort: Zorneding/Pöring

Re: Babonen 600

Beitragvon Sebastian » So Okt 28, 2012 9:49 am

Servus ,

da geb ich am Uwe vollkommen Recht , aber über das Spregen müssen wir uns nochmal unterhalte :) :) :)

Vielen Dank bis bald

:NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR
Gruß Seb
Benutzeravatar
Sebastian
 
Beiträge: 70
Registriert: Mo Aug 01, 2011 2:28 pm
Wohnort: Ingolstadt

Re: Babonen 600

Beitragvon don-pedro » So Okt 28, 2012 11:00 am

Ich werd auch jeden Fall schaun, das ich für nächstes Jahr auf jeden Fall frei!

Hat mich schon ein bißchen gewurmt, das ich dieses Jahr arbeitstechnisch nicht dabei sein konnte!!!


:NASCAR
Gruß
Mario
Benutzeravatar
don-pedro
 
Beiträge: 81
Registriert: Di Jun 19, 2012 3:37 pm
Wohnort: Vilshofen an der Donau

Re: Babonen 600

Beitragvon Pepe » So Okt 28, 2012 11:30 am

Sebastian hat geschrieben:Servus ,
da geb ich am Uwe vollkommen Recht , aber über das Sprengen müssen wir uns nochmal unterhalte :) :) :)


Tach zusammen,

also ich währe bei diesem "Sprengtrupp" schon gerne dabei.
Dann würde ich die grüne Spur ein Dutterl konservativer angehen! :P

Glückwunsch an Sebastian!! Souveräner Sieg in Abensberg.

Bis die Tage,
Pepe
Benutzeravatar
Pepe
 
Beiträge: 1281
Registriert: Mo Apr 26, 2004 3:30 pm
Wohnort: Gilching

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » So Okt 28, 2012 5:43 pm

Hallo Jungs,

erstmal danke danke :-D Das mit dem Sprengen, da sind wir auch dabei! Jetzt werden autos gebaut mit einem Ziel! Sebastian versenken! Vielleicht montier ich einen Schwenkarm am Fahrzeug zum rauskicken :-D

Anbei mal der Link auf die Ergebnisse... der Bericht von Gerhard folgt noch...

http://www.rennbahnclub-abensberg.de/wordpress/?p=3816%20%20

:NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » Di Okt 30, 2012 9:48 pm

Der Bericht ist fertig! zu lesen natürlich auf unserer HP...

http://www.rennbahnclub-abensberg.de/wordpress/?p=3825

:NASCAR
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Mr. Nascar » Mi Okt 31, 2012 7:16 am

Sers Mike, hi Markus,

starker Bericht, den da "Gerhard the Lyric" verfaßt hat, kann ich mir Gerhard für die "Southern 500 - 2013" ausleihen?

So long and ....
Und wenn´s da schwarz vor die Augen wird, scheiss da nix oida, dann bist eig´schlaffa :wink:

-- Mr. Nascar --
------ Uwe ------
Benutzeravatar
Mr. Nascar
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mi Apr 28, 2004 10:46 am
Wohnort: Zorneding/Pöring

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » Do Nov 01, 2012 8:07 pm

Hey Uwe, das musst du ihn schon selbst fragen ;-) Auf jedenfall haben wir ihn angesteckt... er arbeitet jetzt verstärkt an seinem eigenen Nascar ;-)
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Re: Babonen 600

Beitragvon Mr. Nascar » Do Nov 01, 2012 8:31 pm

Sers Mike,

ich meinte zum Rennbericht schreiben, wenn er aber auch mitfahren will, ist das doppelt gut :idea: :wink:

So long, Uwe

:NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR :NASCAR
Benutzeravatar
Mr. Nascar
 
Beiträge: 2398
Registriert: Mi Apr 28, 2004 10:46 am
Wohnort: Zorneding/Pöring

Re: Babonen 600

Beitragvon Gerry#50 » Sa Nov 03, 2012 7:00 pm

Servus zusammen,
eine Woche ist nach diesem schönen Event vergangen, hier einige Anregungen meinerseits für's "nächste mal":
Teilnehmer auf 16 erhöhen, (gute Idee, Uwe) damit es zeitlich aus geht ist es dann halt evtl. ein Babonen 500.
Nach den einzelnen Durchgängen ein re-grouping durchführen oder zumindest die Plazierungen bekannt geben.
Kein Fly-over mehr, (so spektakulär er auch ist) ich denke das der im Training mühsam aufgefahrene Grip zumindest für die erste Gruppe dadurch wie weg geblasen ist.

:NASCAR
Auf bald
Gerry
If everything seems under control, you're just not going fast enough.
(Mario Andretti)
Gerry#50
 
Beiträge: 160
Registriert: Di Sep 06, 2011 7:34 pm
Wohnort: Ingolstadt

Re: Babonen 600

Beitragvon Syndry » So Nov 04, 2012 10:05 pm

Hey Jungs,

wir nehmen uns eure Punkte zu Herzen. Das mit dem Flyover werden wir künftig wohl auch eher Digital machen. Regrouping werden wir künftig wirklich machen. Vermutlich auch die Erhöhung auf 16 Teilnehmer. Der Event wird dann auch auf Babonen 500 umbenannt werden (Uwe, das Logo dafür bekommst du dann noch) Der Name wird dann so bleiben und die Rundenzahl wird entsprechend Teilnehmerzahl angepasst. Ich denke das wird die beste Lösung sein.

Wir halten euch so oder so auf jedenfall auf dem Laufenden! Jetzt muss jedoch erstmal die Bahn renoviert werden ;-)
Grüße Mike
Benutzeravatar
Syndry
 
Beiträge: 41
Registriert: Di Mai 08, 2012 10:01 am
Wohnort: Niederaichbach

Nächste

Zurück zu Rennbahnclub Abensberg

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast