www.src-poering.de • Thema anzeigen - Offene Gestellte Klasse 2016/2017 fünfter Lauf, 30. Januar

Offene Gestellte Klasse 2016/2017 fünfter Lauf, 30. Januar

Forum des Powerpoint Drivers Club

Moderatoren: Rudi, Werner Lorenz

Offene Gestellte Klasse 2016/2017 fünfter Lauf, 30. Januar

Beitragvon Darts Dieter » Mo Jan 23, 2017 11:19 am

Hallo Jungs, Freunde der schwarzen Schiene,

kaum ist der Monat rum kommt schon der nächste Lauf zur OGK.
Montag, den 30. Januar, Gestellte Klasse fünfter Lauf 2016/2017, Bahnöffnung ab 19.00 Uhr.

Diesmal wird's richtig schnell. Wer trainieren will kann heute Abend kommen.

Ansonsten steht dann am nächsten Montag folgendes auf dem Programm:
1/32er-Klasse Toyota GT ONE auf Mossis, Motor 30000 RPM, fahren wir bei 11.5V.
1/24-er Klasse La-Bostella Lexan auf Momo mit Mossis. Noch einen Hauch schneller als die Toyotas

Beschauliches fahren an diesem Abend fällt aus. Auf die Dauer geht's nur mit Power!

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 363
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm

Re: Offene Gestellte Klasse 2016/2017 fünfter Lauf, 30. Janu

Beitragvon Darts Dieter » Fr Feb 10, 2017 1:58 pm

Hallo Jungs,

mit Verzögerung(Konnte mich in Forum leider einige Tage nicht anmelden) hier ein paar Worte zum letzten OGK-Lauf.

Die Jahreswertung und die Details findet ihr hier: http://www.pdc-neufahrn.de/?page_id=184

Am Montag, den 30. Januar waren acht Fahrer am Start.

1/32er Klasse, Toyota GT One:
Wie zu erwarten waren die Autos pfeilschnell und wirklich konzentrationsfordernd, die Rundenzeiten im Bereich 7,4-7,5 Sekunden.
Zudem haben wir an diesem Abend wieder mal die Fahrtrichtung gewechselt was den Einsetzer in der Ecke der Rennleitung arg beschäftigt hatte.
Insgesamt haben die Einsetzer wohl genauso hart gearbeitet wie die Fahrer.

Peter Vornehm hat das dann auf den Punkt gebracht, nie wieder Toyota GT ONE gegen die original Fahrtrichtung. (So schlimm war's nun auch nicht und Frust wie auch Verzweiflung legt sich auch wieder).......

Zum Ergebnis:
Dieter mit 10:44,30 vorne. OK, sagen die Kollegen das war klar.
Die Überaschung dann allerdings auf Platz zwei. Nur sieben Sekunden zurück Michael Föller, bezwingt an diesem Abend den Tabellenführenden Alex Keiner mit 5 Sekunden Vorsprung.

Im Mittelfeld plazieren sich ab Platz vier, Alexander Kopp, Donald Tucholski und Artur Huber.
Nach hinten sichern Peter Vornehm und mit diesmal leider großem Rückstand Andreas Fritsche das Feld ab.
Lücke von Platz eins zu Platz 8 war dismal 98 Sekunden, das wären ca. 13 Runden.

In Dottikon habe ich dazu ein kleines Schild auf der Rennbahn gesehen:
Dottikon.jpg
Dottikon.jpg (20.86 KiB) 2156-mal betrachtet



1/24er Klasse, LaBostella Lexan auf Momo mit Mossi.
Hier war dann nochmal etwas mehr Speed drin. Rundezeiten 6.9-7.2 Sekunden. Entsprechend hektisch war auch das einsetzen. Der grüne Wagen ist in Folge zwei mal beim Einsetzen neben die Bahn auf den Boden gefallen, Lexan und Angstschweiß, da wird das Zeug glitschig.

Grün war an diesem Abend irgenwie vom Pech verfolgt. In Alex Keiner's stint löste sich dann das Motorzahnrad. Der Lauf wurde nach Reparatur neu gestartet.
Hier war dann allerdings auch der Mechaniker "Dieter" nicht mehr ganz fit. Ein, im Motorauschnitt der Bodenplatte, eingeklemmter Masse führender Draht hatte nach Motor Aus/Einbau auf der Plusseite der Schiene ganz leicht nach unter durchgestanden. In Artur's stint hatte sich dann die Isolierung abgeschliffen und es gab kleine Kurzschlüsse auf der Bahn. Also sorry Artur das war kaum zu sehen. Die meißten Kollegen hatten an diesem Abend nur Vollgaß gegeben und so waren die kurzen Aussetzer kaum aufgefallen.

Zum Ergebnis:
Es gewinnt Dieter der im letzten Stint ein furiose Aufholjagd hinlegt und 6.5 Sekunden in 25 Runden auf Alex Keiner gut macht. Platz drei Peter Vornehm.
Die Plätze neben dem Stockerl belegten Alexander Kopp, Rudi Steiner und Michel Föller.
Andreas Fritsche und der vom Pech verfolgte Artur Huber runden das Feld nach hinten ab.

So so weit so gut.

Der nächste Lauf zur OGK findet am Montag, den 20. Februar statt. Das ist gleich nach dem DSC-Süd Wochenende in Forstern!

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 363
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm


Zurück zu PDC - Powerpoint Drivers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast