Seite 1 von 1

"Offene Gestellte Klasse" neunter Lauf, 30. Mai 2016

BeitragVerfasst: Mo Mai 23, 2016 9:29 am
von Darts Dieter
Hallo Jungs,

am Montag, den 30 Mai starten wir zum neunten Lauf der OGK in 2015/2016.

Bahn ist wie immer ab 19.00 Uhr geöffnet.

Zum neunten Lauf gibt’s in der 1/32er-Klasse die SMQ-Porsche 917k die gerade frisch überholt wurden.
Bei den 1/24ern greifen wir auf die Parma Whomp Whomp zurück die ich mir heute noch mal ansehen werde. We Lust hat vorab ein paar Runden zu drehen kann gerne heute Abend vorbei schauen.

Grüsse Dieter

Re: "Offene Gestellte Klasse" neunter Lauf, 30. Mai 2016

BeitragVerfasst: Fr Jun 03, 2016 8:17 pm
von Darts Dieter
Hallo Jungs,

die Jahreswertung ist auf der PDC-Seite online.
http://www.pdc-neufahrn.de/?page_id=184

Ich habe bereits zwei Streicher eingerechnet. Ich hoffe das erleichtert die Übersicht was noch geht.

Das Finale der Saison 2015/2016 findet am Montag, den 27. Juni 2016 statt.
Zum zehnten Lauf gibt’s in der 1/32er-Klasse nochmal die Toyota GT ONE, bei den 1/24ern greifen wir auf die Slot-Classic P908 zurück.
Bahnöffnung ab 19.00 Uhr.

Grüsse Dieter

Re: "Offene Gestellte Klasse" neunter Lauf, 30. Mai 2016

BeitragVerfasst: Di Jun 07, 2016 7:23 am
von Darts Dieter
Hallo Jungs,

jetzt sind auch die Detailergebnisse vom neunten Lauf auf der PDC-Seite bei den Rennergebnissen eingestellt.

Aufgefallen sind mir bei Durchsicht der Detailergebnisse die Abstände.
Bei den Heimaskaries relativ constant, bei den Gästen dann mehr je schneller die Fahrzeuge werden.

In der kleinen Klasse, 1/32er SMQ, 7,5 Sekunden zwischen Platz eins und Platz fünf.
Rückstand Erster / Letzter 28 Sekunden bei einer Gesamtlaufzeit von knapp 15 Minuten.

In der großen Klasse, 1/24er Whomp Whomp, 8 Sekunden zwischen Platz eins und Platz fünf.
Rückstand Erster / Letzter allerdings 42 Sekunden bei einer Gesamtlaufzeit von nur 13 Minuten.

Fazit, üben üben üben und das weiterhin hoffentlich mit viel Spaß.

Eine Woche nach dem zehnten Lauf gibt's natürlich wie jedes Jahr noch die Siegerehrung mit Abendessen und Pokalen.

Grüsse Dieter