www.src-poering.de • Thema anzeigen - "Offene Gestellte Klasse" siebter Lauf, 21. März 2016

"Offene Gestellte Klasse" siebter Lauf, 21. März 2016

Forum des Powerpoint Drivers Club

Moderatoren: Rudi, Werner Lorenz

"Offene Gestellte Klasse" siebter Lauf, 21. März 2016

Beitragvon Darts Dieter » Sa Mär 19, 2016 3:08 pm

Hallo Jungs, Freunde der schwarzen Schiene,

hier noch kurz angemerkt.
Am kommenden Montag, den 21. März ist es wieder soweit. Die OGK “Offene Gestellte Klasse” geht in die nächste Runde.
Zum siebten Lauf gibt’s in der 1/32er-Klasse diesmal die Toyota GT ONE mit 30000RPM-S-CAN-Motor auf Mossis, also eine fahrerische Herausforderung.
Bei den 1/24ern greifen wir auf die VRS-Fahrzeuge, Lolas und McLaren, zurück.
Bahnöffnung ab 19.00 Uhr.

Der Termin ist wegen dem Ostermontag eine Woche früher als üblich.

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 357
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm

Re: "Offene Gestellte Klasse" siebter Lauf, 21. März 2016

Beitragvon Darts Dieter » Di Mär 22, 2016 3:13 pm

Hallo Jungs,

die Ergebnisse vom gestrigen Lauf sind auf der PDC-Webseite online.
http://www.pdc-neufahrn.de/?page_id=184

Kurz zum gestrigen Abend:
1/32, Toyota GT ONE:
Nach ausgiebigstem Training mit den neuen Wagen war klar dass das eine Herausforderung sein würde.
Rundenzeiten von 7.3-7.5 Sekunden pro Runde mit einem 1/32-Fahrzeug auf Mossis hatten wir in meiner Zeit bei PDC noch nicht auf der Bahn.

Das Rennen ging wie immer 25 Runden pro Spur. Alle 10 Fahrer hatten die Sache gut im Griff. Allerdings kann man durchaus sagen dass es mehr Abflüge und Chaosphasen gab als sonst...aber OK. Im Rennen waren die Wagen sehr constant. So waren für die Plazierung die Startgruppen nicht ausschlaggebend.

Zieleinlauf:
Dieter, Gruppe 1, Laufzeit 12Min 26 Sekunden
Rudi Steiner, Gruppe2
Alexander Kopp, Gruppe 1
Alex Keiner, Gruppe 2
Rudi Kopp, Gruppe 1
Michael Föller, Gruppe 2

Im Rennen waren die Bestzeiten noch schneller:
Spur Rot 7.172, Dieter
Spur Gelb 7.193, Dieter
Spur Grün 7.193 ebenfalls Dieter
Spur Blau 7.421 Alex Keiner

Damit waren die 1/32er Wagen voll auf dem Speed der nachfolgenden VRS-Fahrzeuge.


1/24, VRS-Lola und McLaren:
An diesem Abend war der Wagen auf rot etwas schwächer, grün und blau sehr schnell, der McLaren auf der gelben Spur auf der Brücke etwas zickig.
So waren grün und blau eher die Aufholspuren, rot die Haltenspur, gelb mehr die Spur um das Auto auf der Bahn zu halten.

Die Zeiten waren wie bei den 1/32ern im niedrigen 7er-Bereich.
Spur Rot 7.364, Dieter
Spur Gelb 7.182, Dieter
Spur Grün 7.140, Dieter
Spur Blau 7.243, Dieter
Zieleinlauf Dieter, Alex Keiner, Rudi Steiner.

Rudi Steiner hatte mit den Plätzen 2/3 eine richtig guten Abend erwischt. Aber auch Michael war Platz 6/5 zweimal in den zweistelligen Punkterängen.
Im zweiten Lauf konnte Andreas Fritsche im letzten Stint mit einem beherzten Fahrstil noch drei Plätz gut machen, Platz 7.

Mehr Details findet Ihr in den Ergebnissen auf der PDC-Seite.

Der nächste Rennabend finden am Montag, den 25. April 2016 statt.
Gefahren werden dann die Carrera DTM in der 1/32er-Klasse, die NASCARs bei den 1/24ern.

Ich wünsche allen eine schöne Woche.

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 357
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm


Zurück zu PDC - Powerpoint Drivers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron