www.src-poering.de • Thema anzeigen - "Offene Gestellte Klasse" zweiter Lauf, 26. Oktober 2015

"Offene Gestellte Klasse" zweiter Lauf, 26. Oktober 2015

Forum des Powerpoint Drivers Club

Moderatoren: Rudi, Werner Lorenz

"Offene Gestellte Klasse" zweiter Lauf, 26. Oktober 2015

Beitragvon Darts Dieter » Di Okt 20, 2015 11:33 am

Hallo Freunde der schwarzen Schiene,

kommende Woche, am Montag, den 26. Oktober, starten wir zum zweiten Lauf der OGK-Saison 2015/2016.

Der Club ist wie immer um 19.00 Uhr geöffnet, Rudi organisiert die Verpflegung.

In der 1/32er-Klasse gehen die SlotIt-Gruppe C mit Ortmannreifen an den Start.
Rundenzeiten irgendwo bei 8,3-8,6 Sekunden

In der 1/24er-Klasse gehen wir mit den VRS-Lolas und dem McLarren auf Mossis auf die Bahn.
Hier wirds wieder relativ schnell, Rundenzeiten in den niedrigen 7ern stehen im Raum.

Wie immer seid Ihr alle recht herzlich eingeladen. Mehr Leute = Mehr Spaß.

Üben schadet auch nie. Der nächste Renntermin beim PDC ist der Porsche GT2-Lauf am Freitag, den 13. November.

Noch ein Wort zu den gemeinsamen Terminen für SMQ, GT2, SC-FUN:
SMQ6, 30. Oktober bei HSM
GT2, 13. November beim PDC
SC-Fun-Finale, 17 November in Forstern
SMQ7, 20. November in Forstern
GT2, 04. Dezember in Forstern
SMQ8-Finale, 11. Dezember beim PDC

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 371
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm

Re: "Offene Gestellte Klasse" zweiter Lauf, 26. Oktober 2015

Beitragvon Darts Dieter » So Nov 01, 2015 2:32 pm

Hallo Jungs,

sorry, diesmal hat's fast eine Woche gedauert aber die Ergebnisse sind online.
http://www.pdc-neufahrn.de/

Erster Lauf Slotit auf Ortmann-Reifen
Nachdem wir im Training endlich die passenden Autos aussortiert hatten ging es los, 11 Fahrer, 100 Runden.

Das bessere Ende hatte ich dann erwischt. Dieter mit sechs Sekunden vor Alex.
Der Kampf um Platz drei war knapp und spannend. Platz drei, Sepp, gefolgt von Michael, Rudi S., Rudi K. und Peter.
Hier war für alle Platz drei möglich. Abstände im 1/10 Sekunden Bereich, in Summe 3 Sekunden von Platz 3 auf Platz 7.
Das ist für mich das Racing.

Zum zweiten Lauf kamen die VRS-Boliden auf Mossis auf die Schiene.
Hier wurde "Reverse" gestartet, die schnellsten aus dem ersten Lauf zuerst auf die Bahn.
Alexander Kopp konnte die Chance eindrucksvoll nutzen und 9 Sekunden herausfahren.
Dieter auf Platz 2 mit seinen Lieblingsfahrzeugen.
Ebenfalls mit einem sauberen Rennen Peter Vornehm auf Platz drei, 0,19 Sekunden vor Rudi Kopp.
Im restlichen Feld ca. 3 Sekunden Abstand pro Platz. Also auch hier ein Abflug ein Platz.

Der nächste Lauf findet am Montag, den 30. November statt.
Nachdem nun auch die harten Vorderreifen für die Carrera 1/32 DTM-Fahrzeuge vom HT gekommen sind werden diese dann Premiere haben.
Als Hinterreifen sind Slotbox Gummireifen montiert damit die Fahrzeuge auch richtig gut auf der Spur liegen und nicht zuviel Grip aufbauen.

Grüsse Dieter
Darts Dieter
 
Beiträge: 371
Registriert: So Aug 22, 2010 1:20 pm


Zurück zu PDC - Powerpoint Drivers Club

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste