Switch to full style
Rennserie Bayrischer Slot It Cup
Antwort erstellen

2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Do Mai 02, 2013 7:14 pm

Hallo Rennfahrer,

nächste Woche am Freitag findet der 2. Lauf der Saison statt.
In Forstern ist frisch renoviert und es gibt natürlich etwas zu Essen.
Damit die Jungs besser planen können, bitte ich Euch, die Anmeldefunktion zu nutzen.

Wir freuen uns wieder auf spannende Rennen.

Euer BaySiC-Team

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Di Mai 07, 2013 6:06 pm

+ Tobi

Viele Grüße
Gerd

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Mi Mai 08, 2013 9:58 am

Hallo Kollegen,

Andreas kommt auch mit.

Weiterhin Artur Huber und Alex Keiner.

Grüsse Dieter

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Do Mai 09, 2013 6:09 am

super, dann haben wir ja schon zwei Startgruppen... :D

Mit gestellten Reifen zwei Rennen an einem Abend, mehr bekommt man außer bei Superstock nirgends für sein Geld! :mrgreen:

Bis Freitag,
Sven

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Do Mai 09, 2013 8:46 am

Moin Väter,
So die Bude ist seit gestern Abend wieder einsatzbereit ! Mit dem neuen Boden besser als zuvor Hochwasser bis 8 cm kann uns nun nichts mehr anhaben.
Einziges Handicap für Morgen das große Geschäft müsst Ihr bitte zu Hause erledigen, da wir noch Probleme bei der Beschaffung eines neuen Türstockes haben.
Wir freuen uns auf Morgen endlich wieder denn Rennbetrieb mit euch aufzunehmen !
Gruß Franz

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Do Mai 09, 2013 1:04 pm

Dann gibt's also morgen nur flüssige Nahrung? :wink:
Prost!

Servus
JP

Re: 2. Lauf 2013 bei P3 Forstern am 10.05.

Sa Mai 11, 2013 9:56 am

Hallo Freunde der gestellten Räder,

es trafen sich gestern 10 Rennfahrer in Forstern, um die neuen Fliesen einzuweihen.
Sieht super aus, schöner als bei mir zu Hause! :oops:

Um 20 Uhr war das Training beendet und es gab lecker Spaghetti a la Francesco, die wir alle zusammen verspeisten.
Die erste Gruppe startete per Zufall. Bei noch relativ wenig Gripp, verschenkte Sven aufgrund schwacher Nerven den Sieg und Tobi gewann hauchdünn, dritter wurde Dieter mit seinem Sauber C9.
Im zweiten Lauf war der Grip dann wesentlich besser und Tobi nicht mehr zu halten. Er gewann erneut vor Sven und Ralf, der die schnellste Rennrunde fuhr.

Hier gibts das Ergebnis

Vielen Dank an die Forsterner, die den Termin doch noch ermöglichten.

Sven
Antwort erstellen