www.src-poering.de • Thema anzeigen - Sideways Gruppe 5, Saison 2019

Sideways Gruppe 5, Saison 2019

Forum von Hot Slot Munich

Moderatoren: sveneuve, JeanPierre, Claus, karlix

Sideways Gruppe 5, Saison 2019

Beitragvon JeanPierre » Mo Feb 18, 2019 12:46 pm

Hallo Jungs,

am Donnerstag, 21.02., starten wir in die 2. Saison mit den "Sideways Gruppe 5"-Modellen.

Wir fahren weiterhin nach dem clubübergreifenden Reglement der offiziellen Sideways Gruppe 5-Serie, die bereits seit 2017 in Deutschland ausgetragen wird.

Auf der Homepage der Sideways Gruppe 5-Serie gibt es weitere Informationen sowie die „Balance of Performance“ (BoP) für die jeweiligen Fahrzeugtypen von Sideways.

Weitere Tipps gibt es dort auch in einem eigenen Sideways-Forum.

Wir fahren auch in dieser Saison mit den SlotIt Reifen P6 Artikelnr. PT24 19x10mm.
Um Chancengleichheit zu gewähren, gibt es für alle Starter neue Reifen (Unkostenbeitrag = 3,50 Euro/Paar).

Jeder Fahrer hat seinen eigenen Reifensatz, den er für Zeittraining und Rennen erhält und nach dem Rennen wieder zurück gibt.

Die Reifen werden von uns auf vom Fahrer bereitgestellten Felgen aufgezogen. Auf zahlreichen Wunsch eines einzelnen Herren, werden die Reifen in diesem Jahr mit der Gussnaht auf der Innenseite aufgezogen. :D
Die Reifen werden nicht geschliffen. Raddurchmesser ca. 20,2 mm.
Der Reifensatz aus der letzten Saison kann für’s Training verwendet werden.

2019 fahren wir 7 Rennen jeweils donnerstags an unseren Clubabenden.
5 Rennen gehen in die Gesamtwertung ein, es gibt also 2 Streicher.

Die Termine sind:
21.02.
21.03.
11.04.
27.06.
26.09.
17.10.
14.11.
Geöffnet ist der Club ab 19:00h, Rennstart ca. 20:30h.

Allgemeine Info´s zum Ablauf:
1. Zur Technischen Abnahme inkl. der Ausgabe und Montage der Räder Fahrzeuge bitte mit abgeschraubter Karosserie bringen.
Nach der Abnahme verbleiben die Fahrzeuge bis zum Sprintrennen im „Parc Fermé“

2. Das Sprintrennen wird mit 2-3 min pro Spur (je nach Teilnehmerzahl) gefahren und dient zur Ermittlung der Startaufstellung des Punkterennens. Die Startaufstellung des Sprintrennens erfolgt per Zufallsgenerator.

3. Das Reinigen/Einstellen der Schleifer sowie das Abziehen der Reifen ist nur jeweils vor dem Rennstart erlaubt.

5. Ein Reifensatz ist mindestens 4 Punkterennen zu verwenden. Wird ein neuer Reifensatz gewünscht, ist dies unmittelbar nach Rennende der Rennleitung mitzuteilen, um die Verfügbarkeit eines neuen Reifensatzes zum nächsten Termin zu gewährleisten.

6. Die Ergebnisse werden hier im Forum und auch auf der offiziellen Internetseite der Clubübergreifenden Meisterschaft veröffentlicht. Somit hat jeder auch die Möglichkeit am Deutschlandfinale der offiziellen Meisterschaft teilzunehmen.
Die Teilnahme erfolgt gemäß den dort geltenden Vorgaben.

Soweit der offizielle Teil.
Jetzt noch der Hinweis, daß die Augsburger Kollegen in diesem Jahr mit den gleichen Reifen fahren. Einer Teilnahme sowohl bei Schwabenslot als auch bei uns steht also nichts im Wege. :wink:

Haut rein!
Servus
Michael
Benutzeravatar
JeanPierre
 
Beiträge: 537
Registriert: Mi Apr 28, 2004 8:06 pm
Wohnort: Eching/Freising

Zurück zu Hot Slot Munich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

cron