www.src-poering.de • Thema anzeigen - Sideways Gruppe 5, Ergebnis Lauf 3

Sideways Gruppe 5, Ergebnis Lauf 3

Forum von Hot Slot Munich

Moderatoren: sveneuve, JeanPierre, Claus, karlix

Sideways Gruppe 5, Ergebnis Lauf 3

Beitragvon JeanPierre » So Jul 01, 2018 12:08 pm

Es ist passiert, Maxi hat seinen Meister gefunden.

Diese Rolle hat, wer sonst, Tobi übernommen. Er zog aus seinem ersten Rennen im Mai die richtigen Erkenntnisse, verbesserte seinen Ferrari, kalibrierte seine Sensoren und konnte Maxi hinter sich lassen.

Sowohl im Sprint-Rennen für die Startaufstellung als auch im Wertungslauf für die Punkte lieferten sich die beiden einen heißen Fight und hoben das Sideways Gruppe 5-Geschehen auf ein neues Level.

Beim 1. Lauf erreicht Maxi als Sieger 122,41 Runden.

Beim 2. Lauf waren es dann schon 123,29 Runden.

Und jetzt steigerte Maxi sich auf 124,68 Runden, aber das reichte trotzdem nicht zum Sieg. Denn Tobi fuhr 125,44 Runden, also über 2 Runden mehr als die Sieger-Distanz bei Rennen 2.

Da konnte der Rest des Starterfeldes, lauter erfahrene Slotter, nur staunend zuschauen und am Ende applaudieren. :shock: :D

Am dichtesten dran an den beiden war Sven, der mit Rang 3 seine „schlechteste“ Platzierung beklagte. Bisher war er zweimal Zweiter geworden. Das ist doch mal jammern auf hohem Niveau.

Auf dem 4. Platz landete diesmal Claus. Er steigerte sich um fast 5 (!) Runden im Vergleich zu Lauf 2. Respekt :!: !

Walter dann auf einem soliden Platz 5. Nach seinem Comeback sind solche Platzierungen eigentlich schon wieder Standard. :wink:

Dahinter ich. Mit ein paar Abflügen zuviel hab ich, wieder mal, eine bessere Platzierung vergeben. :evil:

Mit gleichmäßigen Runden landete Ralf auf Platz 7. Seinem Ferrari fehlte es ein wenig an der Performance.

Nach einem anstrengenden Arbeitstag war Kalle mental nicht topfit und haderte mit dem Fahrverhalten seines Stratos. Daher nur Platz 8.

Und dann haben wir noch Pepe, der sich kurzfristig auf das Abenteuer Sideways Gruppe 5 einließ. Ausgestattet mit einem Leih-Lancia Beta Montecarlo und mit wenigen Trainingsrunden kämpfte er sich durch das Rennen. „Anstrengend war’s“ sagte er hinterher. Aber vielleicht hat’s ihm auch ein wenig Spaß gemacht und er ist beim nächsten Mal wieder dabei. Wäre schön.

So, und hier jetzt die nackten Zahlen.

Zuerst das Sprint-Rennen zur Ermittlung der Startaufstellung:
Sideways G5 Sprint Lauf 3 2018.pdf
(181.29 KiB) 26-mal heruntergeladen


Und hier das Ergebnis des Hauptrennens:

Sideways G5 Lauf 3 2018 lang.pdf
(205.91 KiB) 32-mal heruntergeladen


Und hier noch die aktuelle Tabelle:
Sidewasy Tabelle Lauf 3.jpg


Die Rennserie wird nach der Sommerpause, am 27. September, fortgesetzt.
Und dann sind ein paar Jungens, die diesmal abwesend waren, hoffentlich wieder dabei.
Servus
Michael
"Gegen mich etwas Dummes zu tun, ist ziemlich unklug. Denn wenn es ums zurückzahlen geht, bin ich ein Vollprofi" (Mattias Ekström)
Benutzeravatar
JeanPierre
 
Beiträge: 505
Registriert: Mi Apr 28, 2004 8:06 pm
Wohnort: Eching/Freising

Re: Sideways Gruppe 5, Ergebnis Lauf 3

Beitragvon sveneuve » Mo Jul 02, 2018 8:56 am

Lag nur an Tobis neuem Regler, jawohl! :mrgreen:

Gruß
Sven
"Racing is life! Anything that happens before or after is just waiting" (Steve McQueen)
Benutzeravatar
sveneuve
 
Beiträge: 715
Registriert: Di Apr 28, 2009 9:37 am
Wohnort: Forstinning


Zurück zu Hot Slot Munich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron